Neuigkeiten
     Gemeinschaft der Liebe
     Maria Magdalena
     Yeshua
     MariMa-Symbole
       Entstehungsgeschichte
       Zu den Symbolen
     Die Kunst, Frieden zu SEIN
     Abgesandte der Liebe
     Sacred Heart Meditation
     Die Thomas-Briefe
     Der Spoonbender-Kurs
     Weitere Texte
     Gedichte
     Link Liste
     Kontakt
     Impressum


Home

Till Abele
Lenzweg 5
79312 Emmendingen

Impressum

Unsere Erde

ARIA

Symbole der Maria Magdalena

Bisher gibt es noch nicht alle 72 MariMa Symbole auf dieser Seite, doch sie werden in der nächsten Zeit laufend ergänzt. Die Symbole entstanden bei einem Treffen Anfang April dieses Jahres in Fulda, wo Ursula Wagner, Wilfried Fink und ich zu einem Mini-Maria -Magdalena-Treffen zusammen gekommen sind.

Der Ursprung der Symbole ist im Maria Magdalena Experiment zu finden und der Hintergrund ist der, durch die Verwendung von Nardenöl den weiblichen Aspekt der Schöpfung in Frau und Mann zu stärken. Es ist der Weg des Mitgefühls, der Liebe und der Erhaltung, der Güte und der Schönheit. Um unsere Erde. zu erhalten und um Frieden zu finden, sind diese weiblichen Eigenschaften in unserer Zeit der Veränderung ganz besonders gefragt und notwendig.

Maria Magdalena hat die Füsse von Jesus mit Nardenöl gesalbt und deshalb wird sie fast immer im Zusammenhang mit diesem Öl dargestellt. Dieses Öl dient einer körperlichen Erfahrung, egal, wo es aufgetragen wird. Es ist ein Öl, dem intensive weibliche Eigenschaften zugeordnet sind.

Als Gegensatz zum Nardenöl steht das ätherische Zedernöl, das die geistige Ebene anregt, ein Öl, das nicht aus dem Samen der Zeder gewonnen wird, sondern als Destillat aus dem Holz und den Nadeln dieses Sibirischen Wahrzeichens.

Nun kommen als Ergänzung die Symbole der Maria Magdalena hinzu. Mit ihnen darf auf geistiger Ebene gearbeitet werden, auch wenn noch nicht alle 72 Symbole vervollständigt sind.

Nichts ist mit Absicht entstanden und die Hilfe, die wir bekommen haben, hat sich fast wie von selbst ergeben. Ursula hat, abgesehen von vielen Symbolen, die meiste Arbeit geleistet. Sylke G. ist Graphikerin und hat die Symbole für das Internet aufbereitet. Wilfried hat die meisten Symbole "empfangen" und Christoph hat alles Technische fest im Griff und die Symbole ins Internet gestellt. Allen ganz herzlichen Dank für ihren Einsatz für Maria Magdalena.

Durch den Verkauf der Öle durfte ich sehr schöne Bekanntschaften machen. Es entstand eine kleine Maria Magdalena Musik, ein Maria Magdalena Bild ist im Entstehen, ein sehr kostbares, ätherisches Zedernöl aus Sibirien ist zu mir gekommen. Viele haben mit den Ölen Erfahrungen gemacht, die teilweise sehr persönlich sind.

Allen Leserinnen und Lesern wünsche ich viel Freude, weitere Erfahrungen und vielleicht Auch Erkenntnisse mit den neuen Mari Ma Symbolen.



HINWENDUNG ZUM NÄCHSTEN

 
nach oben
© 2003-04 Hanjo Grüßner